Abmahnung eines Lehrlings

Ihr Lehrling fällt immer wieder durch Fehlzeiten in der Berufsschule oder schlechtes Benehmen gegenüber Kollegen auf? Sie müssen dies als Arbeitgeber auch bei einem Berufsanfänger nicht dulden. Lehrlinge verfügen jedoch noch über keinerlei Erfahrung im Arbeitsalltag. Ihr Verhalten bedarf demnach einer Anleitung. Bei groben und wiederholten Verstößen mahnen Sie den jungen Arbeitnehmer ab, um die Grenzen abzustecken. Achten Sie bei der Abmahnung immer auf die Form, sonst kann dies zur Unwirksamkeit führen. Mit dieser Mustervorlage kein Problem mehr. Einfach ausfüllen, ausdrucken, fertig.

Gratis
pdf
PDF
doc
MS Word
statt EUR 2,90 *
* Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
In den Warenkorb
Zahlungsarten
+ Formal korrekt einen Lehrling abmahnen!
+ Von Arbeitsrechtlern erstellt und in der Praxis bewährt
+ Herunterladen, anpassen, verschicken!
+

Weitere Produktinformationen

 

 

 

Leistungsmerkmale

  • Prüft Echtheit von übermittelten Dateien mit Acronis Notary
  • Versieht wichtige Dokumente über Acronis ASign mit einer elektronischen Signatur
  • Stellt 1 TB freien Speicher in der Acronis Cloud zur Verfügung
  • Eignet sich für komplette Image-Backups auf 1 Gerät

Systemvoraussetzungen

  • Prozessor mit mindestens 1 GHz.
  • Mindestens 1000 MB RAM Arbeitsspeicher.
  • Mindestens 3500 MB freier Festplattenspeicher.
  • Eine Aufl�sung von 1024x768 Pixel.
  • Die Produktaktivierung erfordert eine Internetverbindung. Bei der Software handelt es sich um ein Abonnement mit einer Laufzeit von einem Jahr. Es erfolgt keine automatische Verlängerung.


zum warenkorb hinzufügen
Nein Danke