Abtretungserklärung (allgemein)

nach österreichischem Recht

Haben Sie ein Recht, wie etwa eine noch nicht beglichene Forderung, dann können Sie diese an einen Dritten abtreten. Die Abtretung ermöglicht Ihnen, schnell wieder liquide zu sein. Eine Abtretungserklärung wird aber auch bei Abschluss von Mietverträgen verwendet. Das betrifft Mieter denen die Miete von einer sozialen Institution bezahlt wird. Der Anspruch auf die Mietzahlung kann auf den Vermieter zu dessen Sicherheit abgetreten werden. Laden Sie sich hier ein Muster für eine Abtretungserklärung herunter. Die Vorlage kann sofort und selbstverständlich mehrmals verwendet werden.

4, 90 EUR
inkl. MwSt.
pdf
PDF
EUR 4,90
doc
MS Word
EUR 4,90
In den Warenkorb
Direkt zu Paypal
Zahlungsarten
+ Treten Sie jetzt Ihre Rechte an einen Dritten ab!
+ Schuldner wird nach Kenntnisnahme verpflichtet, an einen Dritten zu leisten
+ Ausfüllbare Mustervorlage zum Sofortdownload!

Weitere Informationen zur Abtretungserklärung

Durch die Abtretungserklärung könne nicht nur Geldforderungen sondern auch Ländereien, Sachgüter oder sonstige Ansprüche abgetreten werden. Sie bedarf keiner bestimmten Form. Nicht einmal der Schuldner muss über die Abtretung informiert werden. Wird er nicht informiert, kann er allerdings auch noch schuldbefreiend an den alten Gläubiger leisten. Bei der Abtretung von Grundbesitz muss der Abtretungserklärung die jeweilige Besitzurkunde beigelegt werden. Das wichtigste ist es, die abzutretende Forderung genau zu beschreiben, damit später keine Streitigkeiten über deren Höhe und auch Fälligkeit aufkommen.



zum warenkorb hinzufügen
Nein Danke