Anstellungsvertrag für leitende Angestellte (bei bestehendem Arbeitsverhältnis)

Wenn Sie Ihrem Mitarbeiter eine leitende Funktion übertragen, sollten Sie die neuen Konditionen vertraglich festlegen. Insgesamt gelten bei der Anstellung eines leitenden Angestellten etwas andere Regeln als bei einfachen Mitarbeitern. Beispielsweise werden Sie meist am Gewinn des Unternehmens beteiligt. Welche Sondervergütungen der leitende Angestellte erhält, entscheiden Sie als Unternehmer. Eine nützliche Entscheidungshilfe gibt Ihnen dieser Anstellungsvertrag für den österreichischen Raum.

8, 90 EUR
inkl. MwSt.
pdf
PDF
EUR 8,90
doc
MS Word
EUR 8,90
In den Warenkorb
Direkt zu Paypal
Zahlungsarten
+ Jetzt einen Arbeitsvertrag für leitende Mitarbeiter abschließen
+ Regelt Befugnisse und Erfolgsbeteiligungen!
+ Downloaden und individuell anpassen!

Weitere Produktinformationen

Der Anstellungsvertrag regelt im Einzelnen folgende Paragraphen: *liste §1* Art der Tätigkeit §2* Arbeitszeit §3* Vergütung §4* Verschwiegenheitspflicht §5* Nebentätigkeiten §6* Urlaub §7* Reisekosten §8* Erfindungen und Urheberrechte §9* nachvertragliches Wettbewerbsverbot §10* Altersversorgung §11* Vergütungsfortzahlung §12* Umzugskosten §13* Vertragsstrafe §14* Beendigung des Anstellungsverhältnisses §15* Ausschlussfristen §16* Schlussbestimmungen §17* Salvatorische Klausel liste*

Produktempfehlungen



zum warenkorb hinzufügen
Nein Danke