Gegendarstellung zur Abmahnung wegen Verstoßes gegen das Rauchverbot

Der Schutz der Nichtraucher ist seit einigen Jahren in Deutschland ein großes Anliegen. Am Arbeitsplatz ist das Rauchen deswegen auch untersagt. Halten Sie sich nicht daran, kann Ihr Arbeitgeber Ihnen eine Abmahnung erteilen. Sie können jederzeit gegen eine solche Abmahnung eine Gegendarstellung verfassen. Dadurch relativieren Sie die Eintragung in Ihrer Personalakte. Nutzen Sie die FORMBLITZ-Vorlage, um eine professionelle und freundliche Gegendarstellung zu verfassen.

Gratis
pdf
PDF
doc
MS Word
statt EUR 1,90 *
* Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
In den Warenkorb
Zahlungsarten
+ Jetzt formal korrekt eine Gegendarstellung verfassen!
+ So wehren Sie sich erfolgreich gegen eine Abmahnung wegen Verstoßes gegen das Rauchverbot!
+ Ausfüllbares Muster zum Sofort-Download!


zum warenkorb hinzufügen
Nein Danke