Hausbetreuervertrag

(Dienstvertrag)
  • Jetzt rechtssicher einen Hausbetreuer einstellen
  • Enthält neben Rechten und Pflichten Raum für Dienstanweisungen
  • Ausfüllbare Vorlage zum Sofortdownload

Der Hausbetreuer wurde früher Hausbesorger genannt. Für dieses Dienstverhältnis gab es gar ein separates Gesetz – das Hausbesorgergesetz. Für Arbeitsverhältnisse die nach dem 30. Juni 2010 geschlossen wurden, findet das Hausbesorgergesetz aber keine Anwendung mehr. Es finden die allgemeinen arbeitsrechtlichen Vorschriften Anwendung. Nutzen Sie zur rechtssicheren Gestaltung unseren Hausbetreuervertrag. Als Anlage erhalten Sie zum Dienstvertrag die auf einen Hausbetreuer zugeschnittenen Dienstanweisungen.

PDF
9, 90 EUR
inkl. MwSt.
7 Seiten
zum Warenkorb hinzufügen
Direkt zu Paypal
pdf
PDF EUR 9,90
doc
MS Word EUR 9,90
Zahlungsarten

Inhalt: Hausbetreuervertrag

Besonders praktisch: Die Dienstanweisungen sind als Anlage zum Vertrag in der Vorlage enthalten. Da die vom Hausbetreuer zu übernehmenden Aufgaben oft stark von Art und Größe des Objekts abhängen, können Sie aus verschiedenen Aufgabenbereichen auswählen. Selbstverständlich können Sie das Muster auch individuell ergänzen oder kürzen. Der Hausbetreuervertrag regelt im Einzelnen folgende Paragraphen:

  • §1 Vertragsgegenstand
  • §2 Beginn des Arbeitsverhältnisses
  • §3 Vergütung
  • §4 Arbeitszeit
  • §5 Urlaub
  • §6 Arbeitsverhinderung 
  • §7 Konventionalstrafe
  • §8 Beendigung des Arbeitsverhältnisses
  • §9 Mitarbeitervorsorgekasse
  • §10 Sonstiges
  • §11 Schlussbestimmungen

Anhang: Dienstanweisungen zum Hausbetreuervertrag