Kaufvertrag allgemein (B2C)

zwischen Unternehmer und Konsument

Vorliegender Kaufvertrag eignet sich für den Verkauf von beweglichen Gegenständen. Insbesondere wenn ein Unternehmer an einen Konsumenten verkauft. In diesem Fall ist der Konsumentenschutz zu berücksichtigen, welcher zwischen zwei privaten Personen nicht gilt. In unserem Mustervertrag ist auch ein Eigentumsvorbehalt geregelt. So können Sie sich als Verkäufer absichern. Denken Sie daran, dass, wenn Sie als Privatperson regelmäßig Verkäufe tätigen, Sie vor dem Gesetz bereits als Unternehmer gelten können. Das Muster für einen Kaufvertrag können Sie nach dem Download selbstverständlich mehrmals verwenden.

8, 90 EUR
inkl. MwSt.
pdf
PDF
EUR 8,90
doc
MS Word
EUR 8,90
In den Warenkorb
Direkt zu Paypal
Zahlungsarten
+ Jetzt rechtssicher bewegliche Gegenstände verkaufen!
+ Enthält Kaufpreis, Lieferzeitpunkt, Eigentumsvorbehalt und mehr
+ Ausfüllbare Vorlage zum Sofort-Download

Inhalt: Kaufvertrag zwischen Unternehmer & Konsument

  • §1 Kaufgegenstand
  • §2 Kaufpreis und Übergabe
  • §3 Eigentumsvorbehalt
  • §4 Gewährleistung und Garantie
  • §5 Rücktritt
  • §6 Besondere Vereinbarungen
  • §7 Schlussbestimmungen

Der vorliegende Vertrag ist ausschließlich auf bewegliche Gegenstände anzuwenden. Für Immobilien verwenden Sie unseren speziellen Vertrag über ein bebautes Grundstück.



zum warenkorb hinzufügen
Nein Danke