Kaufvertrag über Inventar eines Gewerbebetriebes

nach österreichischem Recht

 Mit diesem Kaufvertrag können Einrichtungsgegenstände eines Gewerbebetriebs verkauft werden. Der Vertrag eignet sich, wenn der Verkäufer einen angemieteten oder gepachteten Gewerberaum aufgeben möchte und sein hinzugefügtes Inventar nicht mitnehmen möchte. Dieses wird am einfachsten an den nächsten Mieter oder Pächter verkauft, denn oft handelt es sich um berufsspezifische Gegenstände, die auch der nächste Mieter/ Pächter gebrauchen kann. Verwenden Sie hierfür unseren rechtssicheren Kaufvertrag über das Inventar eines Gewerbebetriebes. 

8, 90 EUR
inkl. MwSt.
pdf
PDF
EUR 8,90
doc
MS Word
EUR 7,90
In den Warenkorb
Direkt zu Paypal
Zahlungsarten
+ Die Übertragung von Betriebseigentum rechtssicher regeln!
+ Mit Klauseln für die Zahlungsabwicklung
+ Downloaden und individuell anpassen!

Inhalt: Vertrag über Inventar eines Gewerbebetriebes

  • §1 Vertragsgegenstand
  • §2 Rechte Dritter
  • §3 Kaufabwicklung
  • §4 Kaufpreis und Bezahlung
  • §5 Zahlungsverzug
  • §6 Garantie
  • §7 Gewährleistung
  • §8 Gerichtsstand
  • §9 Wirksamkeit des Vertrages
  • §10 Sonstige Vereinbarungen
  • §11 Schlussbestimmungen


zum warenkorb hinzufügen
Nein Danke