Mahnung wegen Versäumnis pünktlicher Mietzahlung

  • Vertragspflicht rechtswirksam anmahnen
  • Beispieltext individuell anpassen, ausdrucken und verschicken
  • Sofort downloaden: Ohne Abo, ohne Registrierung

Wenn Ihr Mieter seine Miete nicht oder nicht rechtzeitig zahlt, sollten Sie schnellstmöglich eine Mahnung schreiben, in der Sie ihm eine Frist setzen, bis zu der er die geschuldete Miete zu zahlen hat. Eine Mahnung dient Ihrer Rechtssicherheit, falls weitere Schritte, eventuell sogar eine Kündigung, erforderlich werden. Denn eine fristlose Kündigung ohne vorherige Abmahnung (mit Fristsetzung) ist in den meisten Fällen unzulässig. Sichern Sie sich also rechtzeit ab, damit Ihnen weitere Handlungsoptionen offen stehen. 

PDF
Gratis
statt EUR 2,90 *
* Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
2 Seiten
zum Warenkorb hinzufügen
pdf
PDF EUR 0,00
doc
MS Word EUR 0,00