Schenkungsvertrag über eine bebaute Liegenschaft mit Fruchtgenuss

  • Jetzt eine bebaute Liegenschaft mit Fruchtgenuss verschenken!
  • So sichern Sie sich die weitere Nutzung Ihres Hauses!
  • Ausfüllbare Mustervorlage zum Sofort-Download!

Als Schenker ist es Ihnen möglich eine bebaute Liegenschaft bereits zu Lebzeiten zu verschenken und sich daran einen Fruchtgenuss einzuräumen. Das heißt, die bebaute Liegenschaft gehört zwar nicht mehr Ihnen, Sie können sich aber das Recht einräumen, darin zu wohnen oder es an Dritte zu vermieten. Mit dem vorliegenden Muster für einen Vertrag können Sie Ihre Schenkung rechtssicher gestalten und sich den entsprechenden Fruchtgenuss selbst einräumen. Um sicher zu gehen, dass das Haus durch die Beschenkten nicht bereits zu Ihren Lebzeiten veräußert wird, kann zusätzlich ein Veräußerungsverbot in das Grundbuch eingetragen werden. Den Muster-Vertrag müssen Sie nur noch downloaden und ausfüllen. 

7, 90 EUR
inkl. MwSt.
4 Seiten
zum Download
PDF EUR 7,90
MS Word EUR 7,90

Inhalte: Schenkungsvertrag bebaute Liegenschaft mit Fruchtgenuss

  • Vertragszweck
  • Vertragsgegenstand / Grundbuch
  • Regelung des Fruchtgenusses
  • Gewährleistung
  • Fristen
  • Kosten
  • Schenkungsauflage
  • Widerruf wegen groben Undanks
  • Abweichende Regelungen